Skip to content

Das "Rote Telefon" kommt weg - Achtung Zugangsänderung am Elisabeth Klinikum

Im Sommer 2015 wurde am Elisabeth Klinikum Schmalkalden das sogenannte „Rote Telefon“ eingeführt. Was als heißer Draht zwischen dem Anmeldetresen des Haupteingangs und der Notaufnahme gedacht war, wurde für die Patienten und Gästen des Klinikums mehr und mehr zum heißen Diskussionspunkt. Geschäftsführung und Servicemanagement setzen daher auf eine Umstrukturierung und damit wieder auf den persönlichen Kontakt.

undefinedErfahren Sie mehr ...


Zertifizierung des Qualitätsmanagements nach DIN EN ISO 9001:2008 erneut erfolgreich

Qualitativ hochwertige Leistung lohnt sich und wird anerkannt. Seit 18. Oktober 2015 ist das Qualitätsmanagementsystem der Elisabeth Klinikum Schmalkalden GmbH unter Leitung der Qualitätsma-nagementbeauftragten, Frau Regine Bauer, erneut zertifiziert worden. Der Clarcert GmbH wurde durch zwei Audits der Nachweis erbracht, dass die Forderungen der DIN EN ISO 9001:2008 im Elisa-beth Klinikum erfüllt werden.

undefinedErfahren Sie mehr...


Neuer Chefarzt für Anästhesie, Intensivtherapie, Palliativ- und Notfallmedizin am Elisabeth Klinikum

Jörg Fierlings ist neuer Chefarzt der Klinik für Anästhesie, Intensivtherapie, Palliativmedizin- und Notfallmedizin am Elisabeth Klinikum Schmalkalden. Seit dem 15. Oktober 2015 sichert er mit seinen Mitarbeitern schwerpunktmäßig den Narkosebetrieb sowie die Notfall- und Intensivbetreuung im Klinikum ab.                              

undefinedErfahren Sie mehr...


Tag der offenen Tür im Darmzentrum Schmalkalden/Zella-Mehlis i.A.

Zum dritten Mal lud das Darmzentrum Schmalkalden/Zella-Mehlis zum Tag der offenen Tür ins Elisabeth Klinikum ein. Rund 50 Gäste gingen mit Chefarzt Dr. med. Ronni Veitt und seinem Team proktologischen Erkrankungen auf den Grund. 

undefinedErfahren Sie mehr ...


6. Schmalkalder Schlosssymposium

Am 05.09.2015 versammelten sich Mediziner aus ganz Thüringen, um beim sechsten Schmalkalder Schlosssymposium die Rolle des sogenannten „kleinen Hauses“ im hart umkämpften Klinikmarkt zu diskutieren.

undefinedErfahren Sie mehr...


18 neue Auszubildende in der Gesundheits- und Krankenpflege

Hoch motiviert und in freudiger Erwartung sind am 01.09.2015 18 frisch gebackene Azubis in die dreijährige Ausbildung der Gesundheits- und Krankenpflege gestartet.

undefinedErfahren Sie mehr...

 


Parkplatzbewirtschaftung am Elisabeth Klinikum Schmalkalden ab dem 08.06.2015

Die Elisabeth Klinikum Schmalkalden GmbH möchte alle Patienten und Patientinnen sowie Besucher und Besucherinnen des Klinikums auf die neu beginnende Bewirtschaftung des Parkplatzes am Eichelbach 9 hinweisen.

undefinedErfahren Sie mehr...


Konzentration der MVZ-Sprechstunden

Patienten und Patientinnen des MVZ Gesundheitszentrums Schmalkalden können von nun an von der räumlichen Zusammenlegung aller MVZ-Sprechstunden innerhalb des Elisabeth Klinikums Schmalkalden profitieren. Seit Ende Mai gelangen sie direkt über den Haupteingang des Klinikums zum Anmelde- und Sprechstundenbereich des ambulanten Zentrums.

undefinedErfahren Sie mehr...


Erweiterung des MVZ Gesundheitszentrums Schmalkalden

Das MVZ Schmalkalden ist seit dem 01.04.2015 um eine weitere Praxis für Innere
Medizin erweitert. Dr. med. Alexander Bernasowski und Dr. med. Martin Mägdefrau
bieten jeweils eine Sprechstunde für Fragen der Kardiologie und der Gastroenterologie
an. 

undefinedErfahren Sie mehr...


Neujahrsempfang des Elisabeth Klinikums Schmalkalden

Geschäftsführer Robert Koch lud zum Dialog zwischen Politik, Ärzten und Kooperationspartnern. Der Schwerpunkt - eine wohnortnahe Patientenversorgung.

undefinedErfahren Sie mehr…


Gründung des Vereins der Freunde und Förderer des Elisabeth Klinikums Schmalkalden e.V.

Kati Wilhelm & Co. werden Freunde und Förderer des Elisabeth Klinikums

Ende Januar hat sich der Verein "Freunde und Förderer des Elisabeth Klinikums Schmalkalden" gegründet. Ein Förderverin, der die Kräfte der Region bündeln will, um das Elisabeth Klinikum weiterzuentwickeln.

undefinedErfahren Sie mehr...

back to top