Skip to content

Klinik für Allgemein- und Viszeralchirurgie

Leitung:

Chefarzt
Dr. med. Bernd Schneider
Facharzt für Allgemein- und Viszeralchirurgie

Kontakt:

Sekretariat:
Brigitte Schleicher
Tel.: 0 36 83 - 64 52 33
Fax: 0 36 83 - 64 52 58
E-Mail: undefinedChirurgie

Stationszimmer:

Tel.: 0 36 83 - 64 51 37
Fax: 0 36 83 - 64 53 39

Zentrum für laparoskopische Chirurgie

Die Klinik für Allgemein- und Viszeralchirurgie ist eine moderne und leistungsfähige Abteilung. Sie setzt sich aus einem siebenköpfigen Team unter Leitung von Chefarzt Dr. med. Bernd Schneider zusammen. Die Klinik gliedert sich in die Sektionen Allgemein- und Viszeralchirurgie sowie Gefäßmedizin (unter Leitung von Tobias Retzlaff). Pro Jahr werden stationär über 1.200 Patienten betreut.

Zusätzlich werden aber auch ambulante Sprechstunden sowie ambulante Operationen angeboten. Neben der chirurgischen Grundversorgung ist die Abteilung besonders auf die operative Behandlung von Erkrankungen der Bauchorgane spezialisiert. Dazu gehören Speiseröhre, Magen und Darm, Leber und Gallenwege, Niere und Bauchspeicheldrüse, Schilddrüse sowie die Operation von Leisten- und Nabelbrüchen.

Die minimalinvasive Chirurgie nimmt bei uns einen besonders hohen Stellenwert ein, weil wir Operationen möglichst schonend vornehmen möchten. Einen minimalinvasiven Eingriff zeichnet aus, dass anstelle eines großen Bauchschnittes nur mehrere millimeterkleine Schnitte gesetzt werden, wodurch die Operationsinstrumente, und eine winzige Kamera mit Lichtquelle geführt werden. Per Monitor können dann die einzelnen Arbeitsschritte überwacht werden.

Team

Chefarzt
Dr. med. Bernd Schneider
Facharzt für Allgemein- und Viszeralchirurgie
undefinedVita
E-Mail: undefinedbernd.schneider[at]elisabeth-klinikum.de

Oberärzte
Thomas Kätscher
E-Mail: undefinedthomas.kaetscher[at]elisabeth-klinikum.de

Dr. med. Jutta Wolff
E-Mail: undefinedjutta.wolff[at]elisabeth-klinikum.de

Leiter Sektion Gefäßmedizin
Tobias Retzlaff
E-Mail: undefinedtobias.retzlaff[at]elisabeth-klinikum.de

Assistenzärzte
Oleksandr Pustovoyt
dr. med. (Univ. Zagreb) Silvia Sostaric
Nasar Mehmood

Pflegepersonal
Stationsleitung

Leistungsspektrum

Allgemein- und Viszeralchirurgie

Spezialgebiete:

  • minimal-invasive OP-Methoden (Schlüssellochchirurgie)
  • Hernienchirurgie (Versorgung aller Brüche im Bauchbereich)
  • Darmchirurgie (im Rahmen des Darmzentrums Schmalkalden/Zella-Mehlis)
  • Implantation von Schrittmachern und Defibrillatoren

Schwerpunkte bilden:

  • Gallensteinleiden, jegliche Formen von Brüchen (Leisten-, Bauchwand-, Nabelhernien) sowie die akute Blinddarmentzündung (akute Appendicitis)
  • Behandlung gut- und bösartiger Erkrankungen der unteren Speiseröhre, des Magens, des Dünn- und Dickdarmes, des Enddarmes, des Afterkanales sowie der Bauchspeicheldrüse und der Leber, Bestrahlungen vor bzw. nach der Operation, auch im Zusammenhang mit Chemotherapien in Abhängigkeit vom Tumorstadium, alleinige Chemotherapien und deren Vorbereitungen (Portimplantation)
  • Behandlung aller entzündlichen Erkrankungen des Dickdarmes, auch die chronisch entzündlichen Erkrankungen wie Morbus Crohn und Colitis ulcerosa, Behandlung der Entzündung des s-förmigen Anteils des Dickdarmes (Sigmadivertikulitis) sowohl konservativ als auch operativ (endoskopisch)
  • Behandlung aller Arten von Afterrissen (Fissuren), Fisteln, Abszessen und Hämorrhoiden im Bereich der Proktologie
  • Analschließmuskelrekonstruktionen und die Operationen komplizierter Fisteln
  • Operationen der Schilddrüse unter besonderer Schonung des Stimmbandnerven
  • in interdisziplinärer Zusammenarbeit implantieren wir mit unseren Internisten Ein- und Zweikammerschrittmacher sowie Ein- und Zweikammer-Defibrillatoren
  • gemeinsam mit der Klinik für Frauenheilkunde ist die Bildung eines Beckenbodenzentrums zur Diagnostik und Therapie von Mastdarmvorfällen, Rektocelen und Mastdarmentleerungsstörungen, sowie die Behandlung von analer Inkontinenz erfolgt
  • Operationen wie z.B. das Entfernen von Hauttumoren oder vergrößerten Lymphknoten der Körperoberfläche zählen unter anderem zu unserem ambulanten Leistungsspektrum

 

Gefäßmedizin

Spezialgebiet:

  • interventionelle Therapie von Gefäßerkankungen
  • Shuntchirurgie

Schwerpunkte bilden:

  • Diagnostik von Gefäßerkankungen (Ultraschalldiagnostik, Angiographien)
  • Gefäßchirurgische Behandlungen:
    • arterielle Verschlusskrankheit (Schaufensterkrankheit)
    • Gefäßerweiterungen (Aneurysmen)
    • Versorgung von Blutungen, Gefäßverletzungen
  • breite Anwendung von Interventionen, d.h. Kathetermethoden (Aufdehnung, Stents)Anlage von Dialysezugängen (Shuntchirurgie)
  • Anlage von Dialysezugängen (Shuntchirurgie)
  • Behandlung von venösen Gefäßerkankungen:
    • Krampfadern, Thrombosen u.v.m.

Ambulante Sprechstunden

Dienstag09.00-10.00

Chefarztsprechstunde (Herr Dr. med. Bernd Schneider)

Anmeldung03683 - 64 52 33

Dienstag

10.00-12.00

Aufnahmesprechstunde Viszeralchirurgie

Freitag09.00-14.00Aufnahmesprechstunde Viszeralchirurgie
Anmeldung03683 - 64 51 36

Dienstag

Sprechstunde Gefäßmedizin

Anmeldung03683 - 64 52 33

Qualitätsmanagement

Unseren Qualitätsbericht finden Sie undefinedhier


DGVC – ordentliches Mitglied seit 30.06.2007

 

Masterclass Kurs März 2006 CA Dr. med. Schneider/OÄ Dr. med. Wolff

Karriere

Weiterbildungsermächtigungen


Allgemeine Chirurgie: 60 Monate (davon 36 Monate Allgemeine Chirurgie und 24 Monate Basisweiterbildung)


Visceralchirurgie: 30 Monate

 

Famulaturen
Famulanten sind jederzeit herzlich willkommen. Bei Interesse wenden Sie sich bitte an unsere undefinedPersonalabteilung.

Unsere aktuellen Jobangebote finden Sie undefinedhier

back to top