Skip to content

Darmzentrum Schmalkalden / Zella-Mehlis i. A.

Leitung:

Dr. med. Ronni Veitt
Facharzt für Innere Medizin und Gastroenterologie

Kontakt:

Zentrumskoordination:
Diana Jung
Tel:  0 36 83 - 64 53 04
Fax: 0 36 83 - 64 53 10
E-Mail: undefineddarmzentrum

Das 2011 gegründete Darmzentrum Schmalkalden/Zella-Mehlis i. A. (im Aufbau) dient der umfassenden Betreuung von Patienten mit Krebserkrankungen des Dickdarms und des Enddarms.

Chefärzte des Hauses (undefinedGastroenterologie und internistische Onkologie, undefinedAllgemein- und Viszeralchirurgie sowie undefinedRadiologie) haben sich hierfür zusammengeschlossen und eine Arbeitsgruppe, bestehend aus derzeit neun Mitgliedern, ins Leben gerufen. Diese arbeitet seither intensiv am Aufbau und der Weiterentwicklung notwendiger Strukturen. Zahlreiche externe Kooperationspartner konnten bereits für die Mitarbeit im Darmzentrum gewonnen werden (siehe Struktur des Darmzentrums).

Kurze Wege & optimale Betreuung
Darmkrebs ist leider auch heute noch eine häufig gestellte und für den Patienten und seine Angehörigen sehr einschneidende Diagnose. Im Mittelpunkt unserer Arbeit steht der Patient mit der Erkrankung am kolorektalen Karzinom. Von der Feststellung der Erkrankung über die Behandlung bis hin zur Nachsorge soll den Betroffenen bei uns ein Höchstmaß an Betreuung geboten werden, welche strikt an Leitlinien ausgerichtet ist. Ebenso wichtig ist uns die Aufklärung der Bevölkerung über Vorsorgemaßnahmen, damit diese Krankheit gar nicht erst bzw. nicht in vollem Umfang zum Ausbruch kommt.

Daher bieten wir in unserem Zentrum nicht nur zahlreiche ärztliche Fortbildungsveranstaltungen für die Kollegen, sondern auch Informationsveranstaltungen für die interessierte Bevölkerung zu Vorsorge, Diagnostik und Therapie bei dieser Erkrankung an.

Die aktuelle Broschüre finden Sie undefinedhier.

Leitung

Dr. med. Ronni Veitt
Facharzt für Innere Medizin und Gastroenterologie
 undefinedKlinik für Innere Medizin 1
E-Mail: undefinedronni.veitt[at]elisabeth-klinikum.de

Dr. med. Bernd Schneider
Facharzt für Allgemein- und Visceralchirurgie
undefinedVita
 undefinedKlinik für Allgemein- und Visceralchirurgie
E-Mail: undefinedbernd.schneider[at]elisabeth-klinikum.de


Dr. med. Karin Storch
Fachärztin für Radiologie
 Abteilung Radiologie
E-Mail: undefinedkarin.storch[at]elisabeth-klinikum.de

Struktur

Vorteil eines Zentrums ist unbestritten die Komplexität, mit der die Patientenversorgung vonstattengehen kann, d. h. alle an der Behandlungskette Beteiligten arbeiten Hand in Hand. Dazu wurden bereits einige Kooperationsvereinbarungen mit den verschiedenen Partnern erstellt, weitere sind in Arbeit.

Folgende Kooperationspartner sind in unserem Darmzentrum bereits fest integriert:

  • Kliniken und Abteilungen unseres Hauses:
    • Klinik für Gastroenterologie und internistische Onkologie, CA Dr. med. Ronni Veitt
    • Klinik für Allgemein- und Viszeralchirurgie,  CA Dr. med. Bernd Schneider
    • Radiologische Abteilung, CÄ Dr. med. Karin Storch
    • Klinik für Anästhesie, Intensivtherapie und Palliativmedizin
  • Klinik für Strahlentherapie am SRH Zentralklinikum Suhl GmbH, CA David Sammour
  • Praxis für Pathologie im SRH Zentralklinikum Suhl, Dr. med. Ulrich Schütze
  • Regionales Tumorzentrum Suhl e. V., Leitung PD Dr. med. Dieter Kupczyk-Joeris
  • Praxis für Innere Medizin Schmalkalden, Dipl.-Med. Kerstin Eckhardt
  • Praxis für Innere Medizin Zella-Mehlis, Dr. med. Ulrike Merbach
  • Praxis für Innere Medizin Schmalkalden, Dr. med. Martin Mägdefrau
  • Frauenselbsthilfegruppe nach Krebs Landesverband Thüringen e. V. Schmalkalden, Dipl. Ing. Hans Jürgen Mayer
  • Gemeinschaftspraxis für Humangenetik Erfurt, Dr. med. Stephanie Demuth und Sabine Weidensee
  • Gemeinschaftspraxis Innere Medizin Schmalkalden/Eisenach, Dr. med. Kerstin Blumenstengel, Dr. med. Klaus Blumenstengel, Dr. med. Michael Reichardt
  • Servicegesellschaft Schmalkalden Ernährungsberatung, Leitung Karin Wilhelm, Frau Jeannette Hoentzsch
  • Coloplast GmbH SIEWA Homecare Suhl/Hamburg, Fachberaterin Angelika Oehring

 

undefinedKontaktdaten der Kooperationspartner

Ambulante Sprechstunden

Dienstag09.00-11.00Klinik für Allgemein- und Viszeralchirurgie CA Dr. med. Bernd Schneider
Donnerstag13.00-15.00Klinik für Innere Medizin 1, Gastroenterolgie und
internistische Onkologie, CA Dr. med. Ronni Veitt

Qualitätsmanagement

Unseren akutellen Qualitätsbericht finden Sie undefinedundefinedhier


Unser Qualitätsmanagement orientiert sich an den Maßstäben der Deutschen Krebsgesellschaft und wird durch regelmäßige und konsequente Datenerfassung sowie Verlaufskontrollen, auch in enger Zusammenarbeit mit dem Klinischen Krebsregister Südthüringen dokumentiert und kontrolliert.

Auch der Vergleich der Ergebnisse mit anderen Kliniken dient der Sicherung des Qualitätsstandards.

Karriere

Ausbildung und Weiterbildung im Darmzentrum

Es erfolgen umfangreiche Weiterbildungen des Pflegepersonals bzw. Ausbildungen zur onkologischen Fachschwester in Zusammenarbeit mit dem Universitätsklinikum Jena.

Im Rahmen der Weiterbildung der Assistenzärzte werden diese verstärkt in die Arbeit des Darmzentrums integriert und so mit der Versorgung von Dickdarmkrebspatienten vertraut gemacht.

Unsere Dokumentationsassistentinnen und die Zentrumskoordinatorin werden in Aspekten der Dokumentation, Organisation und Öffentlichkeitsarbeit weitergebildet.

Die Teilnahme an klinischen Studien wird durch Studienarzt und Study Nurse koordiniert.

Famulaturen
Famulanten sind jederzeit herzlich willkommen. Bei Interesse wenden Sie sich bitte an unsere undefinedPersonalabteilung.

back to top